direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

B.Eng. Brauwesen

An der Fakultät III der Technischen Universität Berlin startet ab dem Wintersemester 2018/19 der Studiengang Bachelor of Engineering (B.Eng.) „Brauwesen“ (Regelstudienzeit 6 Semester, 180 LP) mit zunächst 20 Studienplätzen. Mit diesem Studiengang ersetzt die Fakultät III der TU Berlin gemeinsam mit dem Fachgebiet Brauwesen das ehemalige „Brautechnische Fachstudium“ (Diplom-Braumeister), das gemäß dem Berliner Hochschulgesetz als Diplomstudiengang nicht mehr weitergeführt werden kann.  Die Studien- und Prüfungsordnung des B.Eng. „Brauwesen“ hat den Gremienweg der TU Berlin erfolgreich durchlaufen und liegt derzeit zur Genehmigung der Berliner Senatsverwaltung vor; durch die nachfolgende Veröffentlichung im Amtsblatt der TU Berlin tritt sie in Kraft.

Der Studiengang B.Eng. „Brauwesen“ besitzt im Vergleich zum Bachelor of Science (B.Sc.) „Brauerei- und Getränketechnologie“ mehr Praxisanteile. Im Gegensatz zum B.Sc. „Brauerei- und Getränketechnologie“ weist der Studiengang einen geringeren Anteil mathematisch-technischer Grundlagen sowie ein ausgeweitetes Grund- und Fachpraktikum mit einem dazugehörigen praktikumsbegleitenden Seminar auf. Durch eine Ausweitung der fachübergreifenden Wahlpflicht im B.Eng. Brauwesen und die Einführung eines fachspezifischen Wahlpflichtbereichs wird ferner eine größere Flexibilität in Bezug auf die Gestaltung des Studiums, sowie der Interessenslage und Ausrichtung der Studierenden ermöglicht.

Der neu entwickelte Bachelorstudiengang „Brauwesen“ ermöglicht durch die Bandbreite der vermittelten Kenntnisse und Fähigkeiten sowie den hohen Praxisanteil einen direkten Berufseinstieg,  die fachlichinhaltlichen Zulassungsvoraussetzungen für den konsekutiven Masterstudiengang Brauerei- und Getränketechnologie (Abschluss M.Sc.) werden nach Abschluss jedoch nicht erfüllt. Eine Zulassung zum Studiengang Master of Science (M.Sc.) „Brauerei- und Getränketechnologie“ ist jedoch mit dem Nachweis zusätzlich zu erwerbender fachwissenschaftlicher Voraussetzungen möglich.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Inhalten, zum Studienverlaufsplan oder zum Bewerbungsverfahren.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Studiengang wurde am 01.08.2018 von der Berliner Senatskanzlei genehmigt und kann nun im WiSe 2018/2019 starten.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe