direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Ausstattung

Die Laborausstattung umfaßt neben klassischen Analysengeräten folgende Spezialanalytik:

HPLC mit folgenden Detektoren:
DAAD, Light Scattering Detector, Fluorescence Detector, Refraction Index Detector, UV-/VIS-Detector

Unter anderem werden folgende Substanzen bestimmt:

Aminosäuren, organischen Säuren,  Zuckern, HMF, Bittersäuren, Anionen, Kationen, PAC, etc.

GC, GC-MS mit folgenden Detektoren:
Massenspektrometer, FID, ECD, Pulsed FPD, Chemoluminescence Detector

Unter anderem werden folgende Substanzen bestimmt:
Vicinale Diketone, Ester, höhere Alkohole, kurz- und mittelkettige Fettsäuren, langkettige Fettsäuren, Carbonyle, NDMA, spezielle Substanzen (GC-MS), etc.

Spezielles Equipment:

  • Electronen Spin Resonanz-Spektroskopie (ESR)
  • Kapillar-Elektrophorese
  • Continuous Flow-Systeme

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe